IMG_1388.JPG
IMG_1177.JPG

SOMMERURLAUB IM SCHNALSTAL...

Tolle Wanderwege führen auf urigen Almen, wo Sie dann gemühtlich einkehren und die schöne Aussicht genießen können. 

Tolle Wanderwege führen zu atemberaubenden Bergspitzen mit schöner Aussicht; Wanderwege zu romantischen Bergseen.

In "Unser Frau" gibt es auch einen Hochseilgarten, dort können Sie tolle und spannende Klettertouren für Groß und Klein bewältigen.

Sommerurlaub im Schnalstal ist für alle was dabei...

  • Wandern

  • Mountenbiken

  • Fahradfahren

  • Fischen

  • Baden

 

 

 

WINTERURLAUB IM SCHNALSTAL...

Winterurlaub im Schnalstal ist für alle was dabei...

Tolle Skipisten erwarten Euch (für Groß und Klein) im nahegelengenden Skigebiet in Kurzras; dort können Sie auch Rodeln auf einer Rodelpiste und natürlich Eislaufen.

Winterurlaub im Schnalstal ist für alle was dabei...

  • Skifahren

  • Rodeln

  • Eislaufen

  • Schneeschuhwandern

HERBSTURLAUB IM SCHNALSTAL...

  • Wandern

IMG_1175.JPG
IMG_1463.JPG
20171213_124209[1].jpg
DSCF2036.JPG
IMG-20180830-WA0009[1].jpg
20131231_134734.jpg
IMG_6731.jpg
IMG-20180902-WA0000[1].jpg

Freizeit außerhalb des Hofes:

Schön Wetter:

  • Gasthäuser (Grüner, Hotel "Schwarzer Adler", Schlossburg Hotel Edelweis usw.)

  • Almhütten und Schutzhütten (Eishof, Moar-Alm, Kloster-Alm, Maschtaun-Alm, Lazaun-Hütte usw.)

  • Gipfel (Grauwand, Graue Wand, Tascheljöchel usw.)

  • Wanderwege (Schöne Aussicht, Latschander-Waalweg usw.)

Regenwetter:

  • Archeopark in Unser Frau 

  • Kirchen (Kartaus, Katharinaberg, Unser Frau usw.)

  • Hallenbad Naturns oder Thereme Meran

  • Besuch des Ötzimuseums in Bozen

Freizeit auf dem Hof:

Schön Wetter:

  • Kinderspielplatz

  • Wanderungen rund um den Hof

  • Miterleben am Hof z.B. Stallbesuche, Hilfe beim ersten und zweiten Schnitt, Hilfe bei der Kartoffelernte, Zuschauen oder Mithilfe bei Jogurth herstellen, zuschauen beim Schafe scheren, mit geduldig warten, bis die Küken aus den Eiern schlüpfen, Eier am Abend einsammeln und vieles Weitere mehr

Regenwetter:

  • Gesellschaftsspiele und Bücher im 

    Aufenthaltsraum
  • Stallführungen mit den Bauer Dietmar